Kerndämmung Granublow

Kerndämmung Granublow

Kerndämmung GRANUBLOW – der ideale Dämmstoff zur nachträglichen Dämmung von zweischaligem Mauerwerk.

Anwendungsbereiche

Zum Einsatz kommt die Dämmung bei Altbauten, hinter vorgehängten Fassaden von Ein- bis Mehrfamilienhäusern. Der Dämmstoff kann sowohl eingeblasen, als auch geschüttet werden und wird ausschließlich durch lizenzierte Fachbetriebe verarbeitet.

Eigenschaften

GRANUBLOW ist hydrophob, das heißt wasserabweisend und gewährleistet eine trockene Dämmschicht, auch bei Schlagregen und nasser Außenschale. Zudem ist die Dämmung verrottungsbeständig und schützt wirksam vor Nagern und Ungeziefer. GRANUBLOW besitzt selbst bei starken Erschütterungen eine hohe Volumensbeständigkeit, ist staubfrei und rationell bei der Verarbeitung und überzeugt durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Sehr guter Lamda-Wert von 0,033 oder 0,035.

Vorteile

Die Kerndämmung GRANUBLOW garantiert ein gesundes Raumklima: Behagliche Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer. Die Dämmung kann nachträglich zeit- und kostensparend erfolgen. Sie passt sich ohne Probleme fugenlos allen verwinkelten Konstruktionen an. GRANUBLOW ist hydrophob (wasserabweisend), verrottungsbeständig und gewährleistet eine trockene Dämmschicht auch bei Schlagregen und nasser Außenschale.

 

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!